Galerie - Zufallsbilder

  • Zugriffe: 0
  • Zugriffe: 0
  • Zugriffe: 6
  • Zugriffe: 25
  • Zugriffe: 0
Donnerstag, 31 Dezember 2009 18:12

Jahresanfang 2010

Freigegeben in Mundanastrologie
Dienstag, 10 Januar 2012 16:05

Prognose und Transite

Freigegeben in Literatur
Samstag, 31 Dezember 2011 18:45

Wann ist ...

... der Geburtsaugenblick?
Gemeinhin wird der erste Schrei als Augenblick der Geburt angenommen. Aber, Frage an alle Hebammen und Mütter: Schreien alle Babies bei der Geburt? Und, unter der Lupe des Haarspalters betrachtet: Um schreien zu können, muss ein Baby zuerst einmal einatmen.
Dieser Augenblick dürfte der genaue Zeitpunkt der Geburt sein. Dies deshalb, weil davon ausgegangen werden kann, dass ein Kind ab diesem Moment ein eigenständig existierendes Wesen ist - unabhängig davon, ob es noch an der Nabelschnur hängt oder von dieser bereits befreit ist.
Der Grund des eigenständigen Lebens ist es auch, der den Konzeptionszeitpunkt nicht als den der Geburt annimmt.

Freigegeben in Artikel